tagdance.com

Zeltausstattung für Zeltverleih München | Zeltverleih Augsburg | Zeltverleih Ingolstadt | Zeltverleih Landshut | Zeltverleih Regensburg | Zeltverleih Rosenheim und alle Standorte von Zeltverleih Bayern

Zeltverleih Bayern - über 200.000 qm Zeltflächen in einem Netzwerk - Ihr Partner für Hausmesse oder Firmenjubiläum

Startseite > Richtige Zeltgröße

Richtige Zeltgröße

Zeltverleih Bayern - Zeltverleih München - Zeltverleih Augsburg - Zeltverleih Erding -
Zeltverleih Freising - Zeltverleih Dachau - Zeltverleih Fürstenfeldbruck

Partyzelte - Partyzelt Verleih - Zeltvermietung - Eventzelte - Partyzeltverleih

Partyzelte München - Partyzelte Augsburg - Partyzelte Dachau - Partyzelte Erding





Die richtige Größe für ein VIP-Zelt

Wie viel m² Zelt brauche ich für wie viele Personen?

Diese Antwort hängt in erster Linie ab von der gewünschten Bestuhlung. Runde Tische sind für ein VIP-Zelt die schönste Variante, benötigen aber auch den meisten Platz.

Vertrauen Sie niemals blind den Personenangaben von Zeltverleihern. Die meisten Angaben berücksichtigen weder Bestuhlung, Küche, Bühne, Tanzfläche und Logistik- und Fluchtwege.

Faustregel zur kompletten Zeltgröße:

  • 2 m² pro Person mit rechteckigen Tischen, wie Biertischgarnituren
  • 3 m² pro Person mit runden Tischen

Beispiel 150 Personen:

  • 300 m² Gesamtfläche an eckigen Tischen oder Biertischgarnituren
  • 450 m² Gesamtfläche an runden Tischen

Beispiel Eventzelt mit runden Banketttischen!



Achten Sie aber darauf, dass nie alles in einem Raum untergebracht ist.

Der komplette Küchenbereich mit Kühlung und Lager muss immer extern eingeplant sein, besonders wenn die Speisen vor Ort frisch gekocht werden. Die Rauch- und Geruchsbelästigung wäre für die Gäste genau so störend, wie herumstehende Getränkekisten und Kühlschränke.

Möglich wäre auch eine separate, fahrbare Küche, die Nahe am Zelt geparkt werden kann. Dies ist zwar insgesamt keine Kostenersparnis, macht aber bei der Planung und beim Auf- und Abbau deutlich weniger Arbeit.

Ebenso sollte es immer eine Art Vorzelt als Windfang und Garderobenzelt geben. Einerseits um Zugluft zu vermeiden, anderseits als ersten Schmutzfänger für das ständige Rein- und Rausgehen vom Zelt.

Im Partybereich entsprechenden Platz für die Band und Tanzfläche vorsehen. Mit der Band abklären, ob eine mobile Bühne benötigt wird und in welcher Größe? Bei größeren Gesellschaften ist eine Bühne immer sehr empfehlenswert.

Bei der Tanzfläche rechnet man zwischen 30 - 40% der Gäste in m² - Beispiel:

  • 60 Gäste = 18 - 24 m² Tanzfläche
  • 90 Gäste = 27 - 36 m² Tanzfläche

Faustregel für das Grundstück: Die gleiche Fläche wie für das Zelt sollte auch zusätzlich als Freigelände zur Verfügung stehen. Einerseits zur bequemen Zufahrt für den Auf- und Abbau, andererseits aber auch als Außen-Freiraum für Ihre Veranstaltung.

Sinnvolle wäre es auch im Außenbereich Sitzgelegenheiten, Stehtische und Sonnenschirme vorzusehen. Eventuell eine Grillstation, die natürlich für den Fall des Falles auch überdacht sein muss.

Ebenso überdacht müssen die Gehwege zu den Toiletten sein. Hierzu bieten wir Ihnen gerne entsprechende Gangway-Überdachungen an.

Mit Gangway-Zelten schaffen Sie den trockenen Zugang zu den Toiletten


Wenn Sie Fragen zur Veranstaltung oder zur Zeltgröße haben,
rufen Sie mich einfach an oder scheiben Sie mir eine E-Mail:

Peter Schätzl - Ihr Eventberater vom Zeltverleih Bayern

Werden Sie Fan von uns auf facebook, denn wir sind der Zeit immer einen Schritt voraus

>